top

Save the Date

Fällt leider aus:

  • 25. April 2020 14-22 Uhr - Halle 1 im Rahmen von VIERTELTAKT - Kunst und Kultur im Frankenberger Viertel
    Fällt wegen Coronavirus aus
  • 26. April 2020 14-18 Uhr Offene Ateliers
    Fällt wegen Coronavirus aus

Unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung:

  • in Panung: Juli/August 2020 Kunstsommer: Kurse in der Halle 1
  • 25./26./27.09.2020 23. Aachener Kunstroute 2020
  • in Panung: 29.11.2020, 11 bis 18 Uhr | 5. und 6. 12. 2020, 11 bis 18 Uhr | 12. und 13.12. 2020 11 bis 18 Uhr
    Gehör_Gänge Opus 11 – Aachen sagt Happy Birthday Ludwig (11 Stationen im Frankenberger Viertel)
    Schirmherr Christopher Ward, Generalmusikdirektor der Stadt Aachen

Freies Aktzeichnen für Künstler und Fortgeschrittene

Aufgrund des Coronavirus fallen ab sofort die nächtsen Aktzeichentermine aus.
Sobald es weiter geht, informiere ich über die neuen Termine.
Heinrich Hüsch

freies aktzeichnen

Freies Aktzeichnen für Künstler und Zeichner in der Halle 1
Dienstags 18:00–20:30, vom 21.1.–31.3.2020
(ausgenommen Karnevalsdienstag 25.3.)

10 Termine, ohne Anmeldung, je Termin 15 € (einschl. Modellgeld),
Bei Buchung aller Termine zu Beginn: 12 €/Termin = 120 €

Neben Aktmodellen auch Tanz- und Konstüm-Modelle. Freies Aktzeichnen, ohne Anleitung, ohne Anmeldung, kommen und zeichnen. Material bringt jeder selber mit

Ort: Ateliergemeinschaft Halle 1, Bachstr. 62-64, Aachen, im Hof hinten rechts
Material bringt jeder selber mit.

Atelier 1, Heinrich Hüsch, Ateliergemeinschaft Halle 1, Bachstr. 62-64, 52066 Aachen.
Kontakt: Heinrich Hüsch  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Sommer biete ich Seminare für Einsteiger und Interessierte in das Aktzeichnen an.
Bei Interesse bitte melden. Einladungen dazu folgen.

Für Einzelpersonen oder Gruppen können wir eigene Termine vereinbaren zum Beispiel für
Aktzeichnen, Portait, Aquarell, Urban Sketching, unterschiedliche Druckgrafik oder andere Themen.

Tag der Druckgrafik 2020 verschoben

Offene Druckwerkstatt zum Mitmachen auf den Sommer verschoben.

Wegen der Gefährung durch das Coronavirus verschieben wir den Tag der Druckkunst auf den Sommer. Wir werden dann ein größeres Angebot zeigen und anschließend Intensivkurse anbieten.

Am 15.3. sind keine Veranstaltungen.


Eindrücke vom Vorjahr:
Zahlreiche Bilder der Ausstellung, der Vernissage und der Workshops und Druckvorführungen

Termine mit den Künstlern vereinbaren

Gerne sind die Künstler bereit,
mit Ihnen einen Besuch im Atelier zu vereinbaren.
Bitte wenden Sie sich an die einzelnen Künstler, die
Kontaktadressen finden Sie unterden entsprechenden Künstlerseiten

Vergangene Ausstellungen im Archiv

Vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv

footer